Angebote vom Landesverband

Persönlichkeit

13.04.2023, 18.30 – 21.30 UHR

ONLINE-WORKSHOP:

MEINE PERSÖNLICHKEIT STÄRKEN

 

3.04.2023, 18.30 – 21.30 UHR: ONLINE-WORKSHOP: MEINE PERSÖNLICHKEIT STÄRKEN

Selbstbewusstes und souveränes Auftreten sind die Grundlagen für überzeugendes und erfolgreiches Handeln im beruflichen Alltag. Oft hängt es von Deiner inneren Haltung und Deiner Ausstrahlung ab, ob Du mit Deiner Persönlichkeit überzeugen und erfolgreich agieren kannst. Es kommt darauf an, Deine eigenen Stärken und Potenziale sowie Deine Denk- und Verhaltensmuster noch besser zu kennen und einzubringen. Wenn Du Dich und deine Wirkung kennst, bist Du glaubwürdiger und kannst Deine Ziele leichter erreichen. Vertraue auf Deine eigenen Fähigkeiten und lernen in diesem Workshop Deine Persönlichkeit zu stärken.

Seminarinhalte:

Persönliche Standortbestimmung

- Meine Wertevorstellung

- Meine Talente, Stärken und Potenziale

- Selbstbild vs. Fremdbild

- Meine Wünsche und Zielvorstellungen

- Wie motiviere ich mich selbst

Authentische Kommunikation

- Welcher Kommunikationstyp bin ich

- Souverän kommunizieren in Konflikten

- Die Bedeutung nonverbaler Kommunikation

- Nein-Sagen können

Transfer in den Alltag

- Was kann ich direkt und mittelfristig im Alltag umsetzen

 Für alle Frauen

- Die sich weiter entwickeln wollen

- Die ihr Leben aufgrund ihrer Selbsteinschätzung gelassener angehen wollen

- Die leichter und souveräner kommunizieren wollen

Kostenfreie Anmeldung bis 10.04.23 unter 

digital

21.04.23 VON 9-17 UHR

und 05.05.23 von 9-17 Uhr

DIGITAL IN DIE ZUKUNFT“ – TAGESWORKSHOP  

IN ZUSAMMENARBEIT MIT DER LERNWERKSTATT RHEINLAND-PFALZ/ MEDIEN+BILDUNG.COM

Das Projekt soll dazu beitragen, Engagement und Ehrenamt zu erleichtern, zu bereichern, Innovation zu fördern und gute Lösungen für aktuelle Herausforderungen in den Organisationen zu finden. Ein Werkzeugkasten bietet einen Überblick über digitale Tools für die Vereinsarbeit, um die Ehrenamtlichen bei der Erprobung der verschiedenen Instrumente zu begleiten.

Weitere Informationen: medien+bildung.com: Digital in die Zukunft (medienundbildung.com)

Termine:

Freitag, 21.04.2023, bzw 05.05.2023 Digital in die Zukunft Modul 1 & 2, Bad Kreuznach

Kostenfreie Anmeldung bis 07.04.23, bzw 25.04.2023 unter 

Canva

24.04.23 19 – 20 Uhr

Digitale Sprechstunde: Canva

Wir klären für Anfänger erste Fragen: Wie lässt sich das kostenfreie Grafiktool Canva nutzen, auch für Social Media Posts. Erste Schritte im Anmeldeprozess gehen wir gemeinsam und erstellen einen ersten Post.

Kostenfreie Anmeldung bis 21.04.23 unter 

Schwarmintelligenz

Dienstag,16.05.2023, 18:30 – 20:45 Uhr und Dienstag, 30.05.2023, 18:30 – 20:30 Uhr

Schwarmintelligenz nutzen mit Kollegialer Beratung

Kollegiale Beratung (auch Intervision oder Reflecting Team) ist eine bewährte Methode, um Lösungen bei beruflichen Fragen bzw. Fragen zu einem ehrenamtlichen Engagement zu finden. Der Schlüssel zum Erfolg ist dabei die Weisheit und der Erfahrungsschatz der Gruppe, die sich zur gegenseitigen Beratung zusammenfindet. In diesem Workshop lernen die Teilnehmenden den Ansatz der Kollegialen Beratung und seinen Nutzen für die Bearbeitung fachlicher Fragen sowie die persönliche Weiterentwicklung kennen. Sie erfahren, wie eine kollegiale Beratung strukturiert abläuft und lernen einfache Einstiegsmethoden zur direkten Umsetzung kennen, die im Rahmen des Workshops bereits anhand konkreter Anliegen der Teilnehmenden ausprobieren.

Neben der Struktur der Kollegialen Beratung und Methoden wird die praktische Umsetzung trainiert. Dazu ist es hilfreich, wenn die Teilnehmerinnen ihre eigenen Anliegen einbringen.

Kostenfreie, allerdings verbindliche Anmeldung bis 30.04.23 unter 

Workshop

15.06.2023, 09:30 – 16:00 UHR

WORKSHOP IN KOBLENZ

„WER SCHAFFEN WILL, MUSS FRÖHLICH SEIN!?“

Frauen sind in vielerlei Funktionen in der Landwirtschaft tätig. Sie sind mitarbeitende Familienangehörige als Mutter oder Partnerin des landwirtschaftlichen Betriebsleiters, ungelernte Arbeitskraft im Mini-Job, Herdenmanagerin, leitende Angestellte im Agrarbüro großer Unternehmen oder eigenständige Agrar-Unternehmerin.

Umso wichtiger ist es, gesund und frisch für Familie und Beruf zu bleiben. Der Impulsvortrag beantwortet Fragen wie: Wie beuge ich einer Überlastung vor? Wie sorge ich selbst für Arbeitsfreude? Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es?

Referentin: Anne Dirksen, Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Fachbereichsleiterin Familie & Betrieb, LandFrauenarbeit und Sozioökonomie, Mediatorin

Teilnahme-/ Verpflegungsbeitrag: Mitglieder LF: 20 € Nichtmitglieder: 30 €

Anmeldung bis 02.06.23 unter 

 

 

Weiterbildung23

Seminarangebote

des LandFrauenverbandes Rheinland-Nassau

für das Jahr 2023

>>> weiterlesen

Freitag, den 23.06.23 ab 17:30 Uhr

Tag der Jungen LandFrauen in Koblenz